Emmendingen

Roswitha

Mein Name ist Roswitha Ette, Jahrgang 1958. Ich wohne mit meinem Mann und unseren zwei Töchtern im warmen sonnigen Breisgau, in Herbolzheim-Wagenstadt. Ich bin leidenschaftliche Gärtnerin, Markt- und Kräuterfrau. In meinem früheren Leben arbeitete ich als Chemikerin. Vor 15 Jahren ging allerdings nicht nur eine Tür, sondern gleich ein Scheunentor in die Welt der Kräuter für mich auf, seither gehören sie zu meinem Leben. Ich bewirtschafte einen 15ar großen ländlichen Nutzgarten zur Selbstversorgung und zum Marktverkauf. Auf dem Herbolzheimer Wochenmarkt findet man mich jeden Freitag. Ich baue Gemüse, Kräuter und Heilpflanzen in Mischkultur an. Mir ist der biologische Anbau und die aktive Nützlingsförderung sehr wichtig. Außerdem finden sich viele alte Gemüsesorten in meinem Garten. Besonderheiten sind zusätzlich Hügel- und Hochbeete, sowie eine Erdmiete als Winterlager für das geerntete Gemüse. Das Gemüse und die Kräuter verarbeite ich zu leckeren Aufstrichen, Pestos und Sirup. Die Kräutermanufaktur stellt für mich die Möglichkeit dar, mein Kräuterwissen einzubringen und mit Gleichgesinnten etwas Neues aufzubauen. Für die Teeproduktion pflanze ich meine Lieblingskräuter an: Ringelblumen, Kornblumen, Königskerzen, Johanniskraut und verschiedene Basilikumarten. Man kann die bunte Pflanzenvielfalt und die handgemachten kulinarischen Köstlichkeiten bei einer Gartenführung in großer oder kleiner Runde bei mir erleben. Ich nehme regelmäßig beim Tag der offenen Gartentür des Landkreises Emmendingen teil.

Roswitha Ette

Die Kräutermanufaktur

Die Kräutermanufaktur