Lörrach

Marga

Über das Kräuteranbau-Coaching kam ich zum Verein Kräuterland Baden-Württemberg e.V. und zur Kräutermanufaktur Der Kräuteranbau ist ein lang gehegter Wunsch von mir. Mit dreißig Jahren Erfahrung im Gepäck in biologischer Landbewirtschaftung erfülle ich mir diesen Wunsch nun auf einem neu erworbenen Grundstück nahe meinem Wohnhaus. Das Gartenland- und Wiesengrundstück liegt am Ortsrand der Gemeinde Schliengen im Markgräflerland. Umgeben von Heuwiesen und Laubwald eignet sich die geschützte Lage gut für ökologischen Kräuteranbau. Im milden Weinbauklima des Markgräflerlands werde ich wärmeliebende Teekräuter anbauen wie beispielsweise die Zitronenverbene. Die Arbeit mit der Erde hatte für mich immer etwas heilsames für Körper und Seele. Sie ist ein wunderbarer Ausgleich zu meinen derzeitigen Hauptberuf als Familienpflegerin. Mit dem feinkrümeligen Lößlehmboden zu arbeiten ist eine wahre Freude. Es wird ein spannendes Jahr dieses Fleckchen Erde näher kennenzulernen. Mit dem umfangreichen Wissen über Kräuteranbau, - optimale Erntezeitpunkte und Trocknung -, das uns Rudi Beiser in der Fortbildung vermittelt hat, fühle ich mich gut gerüstet um hochwertige Teekräuter für die Kräutermanufaktur zu liefern.

Gemeinsam - mit den anderen Frauen- werde ich die Höhen und Niederungen unseres anspruchsvollen neuen Projektes miterleben und sicher viele wertvolle Erfahrungen sammeln. Auch am Aufbau des Vereins und der Kräutermanufaktur teilzuhaben, als Mitglied des Vorstands ist eine neue Herausforderung, der ich mich mit meinen über fünfzig Jahren Lebenserfahrung gerne stelle. Mein Mitarbeiter Richard Parker ist zuständig für die Wühlmausbekämpfung.

Marga Widmaier

Die Kräutermanufaktur

Die Kräutermanufaktur